Schlemmin nach Berlin

Nach einer geruhsamen Nachtruhe auf Bettsofa bzw. Hochbett für Martin und Reini sowie im Wohnwagen für Micha treffen wir uns zur Weiterfahrt in Schlemmin gegen Mittag. Wir entscheiden uns für eine Route ohne Autobahn und fahren, nun auch erfreulicherweise bei trockenem, zum Teil sogar sonnigem, Wetter, die Landstraßen gen Süden nach Berlin.

SchlemminEinen Zwischenstop zum Tanken legen wir bei Fürstenberg ein und gönnen uns frisch zubereitete Fischbrötchen. Anschließend geht es zum Kuchenessen zu Reinis Mama. Am frühen Abend erreichen wir schließlich Berlin.

Damit endet die Reise für das Dreiergespann. Zu zweit müssen Martin und Micha morgen die verbleibenden Kilometer bis Frankfurt bzw. Stuttgart noch zurück legen.

Tageskilometer: 242 km
Kilometer seit Berlin: 5535 km

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reisetagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s